MODUL 4 – Organisation

Organisation einer Hundeschule

Selbstständigkeit hat viele Herausforderungen, bei der Organisation einer Hundeschule kommen sogar noch einige zusätzliche Vorschriften dazu, die es zu beachten gilt. Das Studium der Kynogogik befasst sich deshalb in zwei Seminaren auch mit Fragen des Tierschutz-, Tier- und Jagdrechts, mit den Rechten und Pflichten eines Hundeerziehungsberaters sowie mit den notwenigen Betriebswirtschafts- und Marketing-Kenntnissen. 

 


SEMINARE IM 4. MODUL

Tierschutzrecht

Im Tierschutzrecht sind von allgemeinen Haltungsbedingungen bis zur notwendigen Qualifizierung von Hundetrainern rechtliche Grundlagen zur Tierhaltung zusammengefasst. Die Kenntnis der grundlegenden Paragraphen und deren Relevanz für die Arbeit als Berater für Kynogogik® (Paragraph 11 TschG), aber auch das Wissen um die einforderbaren Rechte für Tiere wird vermittelt. Die Zuständigkeiten von Behörden (Veterinäramt, Tierärztekammer, Ordnungsamt etc.) wird erläutert. Die Inhalte werden auf der Lernplattform bereitgestellt, nach den vorausgegangenen Seminaren freigeschaltet und im home-learning erarbeitet.

Das Zeitmanagement obliegt den Studierenden.

ORGANISATION VON FIRMA, HUNDESCHULE

Der Einstieg in die berufliche Arbeit eines Beraters für Kynogogik® setzt voraus, dass die organisatorischen Voraussetzungen erfüllt sind. Dazu gehört ein tragfähiges Konzept (Zielgruppe, eigene Kompetenzen, "wie stelle ich mich dar, wen will ich erreichen" etc.) zu entwickeln, sich über die finanziellen und gesetzlichen Verpflichtungen (Umsatzsteuer, Gewerbeschein, Paragraph 11 TschG etc.) bewusst zu sein. Diese Grundlagen werden in diesem Seminar vermittelt. Die Studierenden entwickeln auf dieser Grundlage ein eigenes individuelles Konzept.

Zwei weiterführende Lektionen auf der Lernplattform (ca. 4 Stunden)


kynogogik logo weiss

Informationen

Kontakt

mail  E-Mail senden

begleitung  04122 981 962 9

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok