Ausbildung zum Ernährungsberater für hunde
nach dr. med. vet. Jutta Ziegler

TEIL 1
24. – 25. März 2018

 

TEIL 2
28. – 29. April 2018

juttaziegler

Dr. med. vet. Jutta Ziegler

jutta ziegler portraitDr. med. vet. Jutta Ziegler ist Fachtierärztin mit Weiterbildungen in der Homöopathie, der Akupunktur sowie der Kräuterkunde. Ihre Kleintierpraxis und der dazugehörige Naturfutterladen in Salzburg profitieren von ihrer jahrelangen Erfahrung in der Behandlung von Haustieren. In Seminaren und Vorträgen informiert sie Kollegen über ein allgemeines Umdenken in der Behandlung von Haustieren. Sie ist Autorin der Bücher "Hunde und Katzen würden länger leben, wenn..." (2011) , "Tierärzte können die Gesundheit ihres Tieres gefährden" (2013) und "Rohkäppchen und der zahnlose Wolf" (2016). www.dr-ziegler.eu

 


Informationen

In dieser Ausbildung werden vor allem Kenntnisse in den Grundlagen der Verdauung, pH-Werte, Enzyme, Bakterien, Kohlenhydrate, Fette, Eiweiß, Mineralstoffe, Vitamine und Vitalstoffen vermittelt. Kleine Futtermittelkunde, ungeeignete oder nur bedingt geeignete Futtermittel, Welpen Aufzucht, Fütterung des erwachsenen, des alten und des "Leistungshundes". Fütterung bei verschiedenen Erkrankungen sowie Besonderheiten des Dalmatiners. Lesen und Interpretation von Futtermitteldeklarationen. Argumentationshilfen für B.A.R.F.

Um die Anmeldeunterlagen runterzuladen klicken Sie bitte HIER.

Kosten

Komplette gebühr bis 8 Wochen vor Seminar Teil 1
900,- Euro
Zwei Raten jeweils 4 Wochen vor Seminarbeginn Teil 1 und 2
455,- Euro

 

Veranstaltungsort


Institut für Kynogogik 
Kuhlworth 35
25436 Neuendeich

 

INHALT TEIL 1

INHALT TEIL 1

  • Vorteile B.A.R.F.
  • Zusammensetzung von Industriefutter
  • Anatomische und ernährungsphysiologische Unterschiede zwischen Hund und Katze
  • Verdauung und Bedeutung von Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten in der Fütterung
  • Futtermittelkunde
  • Workshop: Fütterung des gesunden Hundes

INHALT TEIL 2

INHALT TEIL 2

  • Futtermitteldeklarationen interpretieren
  • Mineralstoffe, Vitamine und Vitalstoffe
  • Bedeutung der Darmflora
  • Fütterung bei verschiedenen Erkrankungen

DAUER

DAUER

2 Präsenz-Seminare
Teil 1: 24. – 25. März 2018
Teil 2: 28. – 29. April 2018

Samstags 10 – 17 Uhr | Sonntags 9 – 15 Uhr

ABSCHLUSS

ABSCHLUSS

  • Teilnahmebescheinigung nach Teil 1 und 2
  • Zugang zum Ernährungsberater-Forum
  • Für den Erwerb des Zertifikats haben Sie die Möglichkeit eine Onlineprüfung zu absolvieren