Du und dein Hund im Einsatz für eure Mitmenschen

Therapie Begleithundteam Ausbildung

in Neuendeich in Schleswig-Holstein bei Hamburg und online bequem von Zuhause


Nur wenn dein Hund sich dir verständlich machen kann, du seine Kommunikation verstehst, wirst du erkennen können, wie er die Arbeits-Situation einschätzt, welche Bedürfnisse er hat und wann Unterstützung im Arbeitsprozess für deinen Hund notwendig ist. Wir begleiten dich mit Fachkompetenz und Erfahrung in Theorie und Praxis bis zur Prüfung zu einem ISAAT zertifizierten Therapie Begleithund, Schul- oder Besuchshund Team.

Passend für dich?

  • Du möchtest mit deinem Hund tiergestützt in der Schule, als Besuchshund, in deiner Praxis, mit deinen Patienten/Patientinnen oder mit deinen Klienten/Klientinnen arbeiten.

  • Du bist Pädagoge/Pädagogin, Therapeut*in, Sozialarbeiter*in

  • Du möchtest dich mit deinem Hund sozial engagieren

  • Du bist mindestens 18 Jahre

  • Du hast Freude daran für andere wirksam zu werden

  • Du hast Disziplin und Zeit zum Lernen

  • Du hast Interesse an den Bedürfnissen und der Kommunikation von Hunden

  • Dein Hund hat ein Gesundheitszeugnis vom Tierarzt. Darin wird bescheinigt, dass keine Qualzucht, schmerzhafte Erkrankungen oder andere gesundheitliche Einschränkungen vorliegen, die deinen Hund seelisch, geistig oder körperlich beeinträchtigen und so einen Einsatz in der tiergestützten Intervention ausschließen. 

  • Du hast einen Internetfähigen Computer oder Laptop

Beginn

Ausgebucht – nur Warteliste!
April 2023 | Schleswig-Holstein
Institut für Kynogogik®
Kuhlworth 35
25435 Neuendeich

Termin folgt: 2024 | Schleswig-Holstein
Institut für Kynogogik®
Kuhlworth 35
25435 Neuendeich

Dauer

Den Beginn der Ausbildung entnimmst du dem Terminplan

Onlineunterricht: 
Dienstag, 18.30 – 21.30 Uhr 

Präsenzseminare:
Freitag: 15.00 – 20.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag: 09.00 – 16.00 Uhr

Individuelles Selbststudium zur Vertiefung der Ausbildungsinhalte 

Die Ausbildung ist abgeschlossen nach Ablegung aller Prüfungsteile

Zeitaufwand

64 Stunden, bestehend aus

  • 24 Stunden Theorie Onlineunterricht 
  • 40 Stunden Praxis Präsenzseminare
BASIS INFOS

Was lernst du?


Hier erhältst du einen Überblick über deine Ausbildung.

  • Einführung in die Theorien der Mensch-Tier-Beziehungen, Konzepte und Wirkmodelle tiergestützter Interventionen

  • Hundeverhalten: Kommunikation, verstehen und verstanden werden

  • Hundeverhalten: Stress, Stressmerkmale erkennen, angemessener Umgang mit Stress beim Hund

  • Hundeverhalten: Lernen, was und wie will ein Hund lernen, was muss er lernen in unserer Gesellschaft

  • Praxis zu Kommunikation, Stress, Lernen, Videoanalyse

  • Prüfungsbezogene Praxis 

  • Erste Hilfe, Medizinische Grundlagen, Hygiene

  • Rechtliche Grundlagen, Haftpflicht

  • Schauspiel kleiner Sequenzen aus der Praxis

  • Kommunikation in tiergestützten Interventionen

  • Methoden ausprobieren: „Was mache ich in meiner Praxis?“

  • Ethik und Tierschutz

Wer sind die Dozenten?


Begeisternde Spezialisten ihres Fachs

Bettina Mutschler

ani.motion Institut für tiergestützte Therapie

Bettina Mutschler ist Fachkraft für tiergestützte Therapie und hat sich als systemische Beraterin und Coach weitergebildet. Sie hat eine Ausbildung zu Hundeerziehungsberaterin absolviert. Sie gibt deutschlandweit Seminare zum Thema „Bindung in der Mensch – Hund Beziehung“. Sie ist Referentin bei der Fachkraft für tiergestützte Therapie und Pädagogik Fortbildung und bildet Therapiebegleithundeteams aus. Sie supervidiert tiergestützte Interventionen und ist Autorin von Fachbücherin.

Dr. Rainer Wohlfarth

Psychologischer Psychotherapeut, Vizepräsident der Internationalen Gesellschaft für Tiergestützte Therapie

Dr. Rainer Wohlfarth war bis 2020 Präsident der Europäischen Gesellschaft für tiergestützte Therapie und ist seit 2018 Vizepräsident der Internationalen Gesellschaft für Tiergestützte Therapie. Er befasst sich seit 2006 mit tiergestützten Interventionen und hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten hierzu publiziert. Gleichzeitig setzt er als Psychologischer Psychotherapeut in seiner täglichen Arbeit seine Hündin Thimba wie auch Esel ein.

Karin Jansen

Gründerin des Instituts für Kynogogik®

Karin Jansen ist die Gründerin des Instituts für Kynogogik® und der Hundeschule STADT MENSCH HUND. Sie hat eine Ausbildung zur Hundeerziehungsberaterin absolviert und ist zertifizierter Körper-Gestalt-Coach und Systemische Familienaufstellerin. Sie arbeitet als Dozentin in den Bereichen Kommunikation, Psyche, Verhalten von Hunden und persönliche Weiterentwicklung des Menschen in Deutschland und der Schweiz. Als Fachbuchautorin ist sie bekannt.

Johanna Lentz

Pädagogin M.A., sozialpädagogische Fachkraft, Hundeerziehungsberaterin, Fachkraft für tiergestützte Therapie, Systemischer Coach (DGSF)
Johanna Lentz hat sich auf die Übertragung von Erziehung und Beziehung aus pädagogischer Sicht auf die Kynogogik® spezialisiert.

Wie lernst du?


Onlineunterricht

Im Online Unterricht (24 Stunden) der Therapiebegleithund-Team-Ausbildung vermitteln wir dir das grundlegende theoretische Wissen, um mit deinem Hund als Schulhund-Team, Besuchshund-Team oder Therapiebegleithund -Team tätig werden zu können. 

Aufzeichnungen

Der Onlineunterricht erfolgt live und wird aufgezeichnet. So kannst du während der Unterrichtszeit aktiv mitarbeiten und die Inhalte später nochmals ansehen.

Präsenzseminare

In den Präsenzseminaren (40 Stunden) ermöglichen wir dir die Umsetzung der Theorie, damit du mit deinem Hund Erfahrung, Praxis und Sicherheit gewinnen und dich auf die praktische Prüfung vorbereiten kannst.

Selbststudium

Im Selbststudium werden die Inhalte vertieft. Hierfür stehen dir Skripte und Präsentationen auf einer Lernplattform zur Verfügung

Wo lernst du?


Die Präsenzseminare finden in Schleswig-Holstein statt.

Onlineunterricht

Bequem von Zuhause

Präsenzseminare in Schleswig-Holstein

Neuendeich

Institut für Kynogogik®
Kuhlworth 35
25435 Neuendeich

Dein Abschluss


  • Prüfungsteil I: Eine Multiple Choice Online Prüfung (Theorie)

  • Prüfungsteil II: Eine Praxisprüfung, zu einem selbstgewählten Zeitpunkt nach der Ausbildung

  • Prüfungsteil III: 3 Supervisionen

  • Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhältst du ein ISAAT-Zertifikat zum Therapie Begleithund Team.

Dein Terminplan


11.04.2023
Einführung in die Theorien der Mensch-Tier-Beziehungen, Konzepte und Wirkmodelle tiergestützter Interventionen

Rainer Wohlfarth

ONLINE
19.04.2023
Hundeverhalten: Kommunikation

Karin Jansen

ONLINE
10.05.2023
Hundeverhalten: Stress

Karin Jansen

ONLINE
24.05.2023
Hundeverhalten: Lernen

Karin Jansen

ONLINE
26.05.2023 – 28.05.2023
Vorstellung, Organisation, Praxis zu Kommunikation, Stress, Lernen, Videoanalyse, Prüfungsbezogene Praxis, Erste Hilfe

Karin Jansen

PRÄSENZ
07.06.2023
Ethik und Tierschutz

Karin Jansen

ONLINE
16.06.2023 – 18.06.2023
Prüfungsbezogene Praxis, Schauspiel kleiner Sequenzen aus der Praxis, Methoden ausprobieren, Was mache ich in meiner Praxis?

Bettina Mutschler

PRÄSENZ
Datum folgt
Kommunikation in tiergestützten Interventionen

Bettina Mutschler

ONLINE
Datum folgt
Rechtliche Grundlagen

Anwältin

ONLINE
Datum folgt
Medizinische Grundlagen, Hygiene

Tierärztin

ONLINE

Was bezahlst du?


Einmalzahlung

1500 €

fällig innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung
 zzgl. 180 Euro 3 Supervisionen, 60 Euro Prüfungsgebühr

Ratenzahlung

825 €

in 2 monatlichen Raten ab Ausbildungsbeginn
. Gesamtpreis 1650 € zzgl. 180 Euro für 3 Supervisionen, 60 Euro Prüfungsgebühr

Melde dich jetzt an!

Sichere dir deinen Platz.


© Institut für Kynogogik®. Design: ninaJansen Gestaltung.

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop